Münchener Verein Basisrente 2022 | Tarife & Angebote

Information zum Münchener Verein

Münchener Verein Basisrente berechnen
Münchener Verein Basisrente berechnen

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat ihren Sitz in München und wurde 1922 zunächst als Münchener Verein Krankenversicherung a.G. gegründet.

1922 folgte die Gründung der Münchener Verein Lebensversicherung a.G.

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe bietet als Vorsorge- und Pflegespezialist ein leistungsstarkes Produktangebot für den privaten und gewerblichen Bereich.

Mit der Münchener Verein Basisrente können Sie eine Altersvorsorge mit staatlicher Förderung abschließen. Die Rürup Beiträge Beiträge können Sie steuerlich geltend machen und die Steuervorteile vollständig ausschöpfen durch jährliche Zuzahlungen.

Münchener Verein Basisrente (Rürup Rente)

Die fondsgebundene Münchener Verein Basisrente mit dem Namen “BasisRente Balance” verbindet finanzielle Sicherheit und Ertragschancen. Sie profitieren von den Renditechancen der Kapitalmärkte und genießen gleichzeitig die Sicherheit, dass Ihnen zum Rentenbeginn Ihr garantiertes Rentenkapital aus der Basisrente zur Verfügung steht.

Die Vorteile der Münchener Verein Basisrente

  • Lebenslange Rente
  • Individueller Rentenbeginn ab dem 62. Lebensjahr
  • Zuzahlungen sind jedes Jahr möglich
  • Die eingezahlten Beiträge sind Hartz-IV- und Insolvenzsicher
  • attraktive Steuervorteilen: Für Selbstständige und Freiberufler ist die Basisrente meistens die einzige Möglichkeit, mit staatlicher Förderung eine bedarfsgerechte Altersvorsorge aufzubauen.
    • Ihre Beiträge können Sie als Sonderausgaben steuerlich anrechnen. Dabei steigt der Anteil Jahr für Jahr an. Ab 2025 sind die Beiträge zu 100 % absetzen.

Optionen zur Münchener Verein Basisrente

  • Schutz bei Berufsunfähigkeit
    • Sie können die Beiträge zur Basisrente mit dem Münchener Verein Renten-Schutzbrief absichern.
    • keine Gesundheitsfragen
    • Im Leistungsfall werden die die Beiträge zur Basisrente vom Münchener Verein übernommen
    • Die Beitragsbefreiung greift bis zu einem jährlichen Beitrag von 3.000 EUR.
    • Vollen Schutz erhalten Sie bereits nach 3 Jahren
    • Bei Berufsunfähigkeit durch einen Unfall haben Sie Sofort-Schutz
  • Hinterbliebenen-Schutz
    • Mit der Basisrente und dem eingeschlossenen Hinterbliebenen-Schutz können Sie Ihre Hinterbliebenen (Ehepartner/eingetragene Lebenspartner und Ihre Kinder bis zum 17. Lebensjahr) absichern, falls Ihnen etwas zustößt.
    • Vor Rentenbeginn: Ihre Bezugsberechtigten erhalten Ihre eingezahlte Beiträge in Form eines Todesfallschutzes steuerfrei ausbezahlt. Dieser Schutz ist automatisch integriert.
    • Nach Rentenbeginn: Auch in diesem Fall können Sie Ihre Hinterbliebenen finanziell absichern. Vereinbaren Sie dazu bei Vertragsbeginn eine Rentengarantiezeit. Tritt der Todesfall in diesem Zeitraum ein, wird Ihre Rente für die verbliebene Garantiezeit an Ihre Hinterbliebenen weitergezahlt.

Fragen & Antworten zur Münchener Verein Basisrente – FAQ 2022


  • Grundsätzlich kann die Münchener Verein Basisrente – im Gegensatz zur Riester Rente – jeder abschließen, der in Deutschland einkommensteuerpflichtig ist und seinen ständigen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland hat, also von allen in Deutschland steuerpflichtigen Personen- und Berufsgruppen, u.a.
    • Angestellte / Arbeitnehmer
    • Ärzte
    • Beamte
    • Freiberufler
    • Rechtsanwälte
    • Unternehmensberater
    • Heilberufe
    • Ingenieure
    • Steuerberater
    • Journalisten
    • Wirtschaftsprüfer
    • Studenten (unter Umständen)
  • Die Münchener Verein Basisrente ist aber vor allem für Selbstständige und Freiberufler sinnvoll, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen und ihre Altersvorsorge komplett selbst aufbauen müssen.
  • Mit der Münchener Verein Basisrente können daher insbesondere Selbstständige von hohen Steuervorteilen profitieren.
  • Je nach Tarif lassen sich die Beiträge zudem flexibel gestalten, um bei schwankenden Einkünften flexibel zu bleiben.
  • Auch für gut verdienende Angestellte und Beamte kann sich die Münchener Verein Basisrente lohnen, denn auch diese Berufsgruppen können die steuerliche Förderung nutzen, um ihre Altersvorsorge zu stärken.
  • Grundsätzlich gilt: wer viel verdient und viele Steuern zahlt, profitiert stärker von den Steuervorteilen der Münchener Verein Basisrente

  • Obwohl es sich bei der Münchener Verein Basisrente um eine staatlich geförderte private Altersvorsorge handelt, ist sie trotzdem vergleichsweise flexibel. Die Merkmale der Münchener Verein Basisrente sind:
    • Beiträge können flexibel eingezahlt werden (monatlich oder jährlich, oder auch einmalig oder laufend)
    • Sie können immer Zuzahlungen leisten oder auch Beitragszahlungen aussetzen.
    • Sie können den Beginn der Rente selbst festlegen (zwischen 62 und 85 Jahren).

  • Die Münchener Verein Basisrente wird staatlich gefördert und Ihre Steuerlast dadurch gesenkt. Das bedeutet, Sie können die Beiträge, die Sie für die Münchener Verein Basisrente zahlen, im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe eintragen und somit steuerlich geltend machen. Dadurch kann Ihr Finanzamt Ihre Beiträge bei der Steuer berücksichtigen und Ihre Steuer wird dadurch gesenkt.
  • Ab dem Jahr 2025 werden die Beiträge für die Münchener Verein Basisrente sogar zu 100% angerechnet.

  • Ja, Sie können in der Münchener Verein Basisrente einen sog. Hinterbliebenen-Schutz hinzufügen. Damit können Sie je nach Wunsch festlegen, ob Ihre Hinterbliebenen bspw. eine Hinterbliebenen-Rente oder eine Beitragsrückgewähr erhalten.
  • Bei der Hinterbliebenenrente (Witwenrente oder Waisenrente) erhält der Ehepartner oder ein Kind bis maximal 25 Jahre eine monatliche Rente, selbst wenn der Todesfall vor dem Rentenbeginn erfolgt.
  • Bei der Beitragsrückgewähr erhalten die Hinterbliebenen sämtliche eingezahlten Beiträge zurück. Wahlweise kann man auch eine Rentengarantiezeit festlegen, wodurch die Hinterbliebenen für einen bestimmten Zeitraum eine monatliche Rente erhalten.

  • Grundsätzlich wird die Münchener Verein Basisrente ab dem vollendeten 62. Lebensjahr ausgezahlt. Sie können bei Abschluss aber auch ein späteres Datum wählen, zwischen dem 62. und dem 85. Lebensjahr. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie die lebenslange Rente ausgezahlt.
  • Der Höchstbetrag, den Sie in die Rürup Rente einzahlen können, war bis 2014 für Ledige auf 20.000 Euro pro Jahr festgelegt und für Ehepaare bei 40.000 Euro. Seitdem ist er an den Höchstbeitrag zur knapp­schaftlichen Renten­versicherung (West) gekoppelt und steigt dadurch jährlich. Das bedeutet, dass der steuerliche Vorteil für Versicherte jährlich wächst.
  • Ja, die Beiträge für die Münchener Verein Basisrente können Sie flexibel gestalten. Wir empfehlen, zunächst einen überschaubaren monatlichen Beitrag zu vereinbaren und am Jahresende, nach Beratung mit Ihrem Steuerberater, ggf. eine Zuzahlung in den Vertrag einzuzahlen. Dies können Sie dann jedes Jahr im Rahmen der Steuererklärung mit Ihrem Steuerberater besprechen. So können Sie steuerlich das Beste rausholen.

Profil der Münchener Verein Versicherung

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe bietet als Vorsorge- und Pflegespezialist ein leistungsstarkes Produktangebot für den privaten und gewerblichen Bereich und besteht aus folgenden 3 Gesellschaften:

  • Münchener Verein Krankenversicherung a.G.,
  • Münchener Verein Lebensversicherung AG und
  • Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG

Mit seinen Tochtergesellschaften erwirtschaftet die Münchner Verein Versicherungsgruppe jährlich ca. 700 Millionen Euro an Beitragseinnahmen und verwaltet etwa 7 Milliarden Euro Kapitalanlagen. Damit zählt der Münchener Verein zu den großen Versicherungsgesellschaften in Deutschland.

Produktangebot der Münchener Verein Versicherung

Der Münchener Verein bietet sowohl Produkte für Privatkunden als auch für Firmenkunden an. Für Firmenkunden werden überwiegend Sachversicherungen und Produkte der betrieblichen Altersvorsorge angeboten. Für Privatkunden werden hauptsächlich Vorsorgeleistungen, wie Rente oder Unfallversicherungen angeboten. Das Angebotsspektrum des Münchener Verein umfasst auch staatlich geförderte Altersvorsorge, wie die Riester Rente und die Basisrente bzw. Rürup Rente.

Das umfangreiche Produktportfolio der Münchener Verein Versicherung richtet sich an die Zielgruppen Privatkunden, Firmenkunden und Öffentlicher Dienst. Neben der Berufsunfähigkeitsversicherung bietet der Münchener Verein auch eine Grundfähigkeitsversicherung an.

Zusammenfassung zur Münchener Verein Basisrente / Rürup Rente

Die Münchener Verein Rürup-Tarife beinhalten hohe Leistungen und bewegen sich somit hinsichtlich Preis/Leistung im mittleren bis oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Die RürupRentenversicherung der Münchener Verein Versicherung kann somit insgesamt als empfehlenswert eingestuft werden.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der Tarife zur Rürup-Rentenversicherung hinsichtlich Preis und Leistung auf exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann.

Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Münchener Verein Kontaktdaten

Münchener Verein Versicherung
Pettenkoferstraße 19
80336 München
Telefon: 089 / 51 52 – 10 00
Fax: 089 / 51 52 – 15 01

E-Mail: info@muenchener-verein.de
Internet: www.muenchener-verein.de
Produktseite zur Münchener Verein Basisrente:
https://www.muenchener-verein.de/privatkunden/altersvorsorge/basisrente/

Hinweise:

  • Die Informationen und Angaben auf dieser Seite zur Münchener Verein Basisrente wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Sie erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
  • Die Informationen stellen zudem keine rechtliche oder steuerrechtliche Beratung dar. Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.
  • Die Angaben zu den Tarifen der Münchener Verein Basisrente und die Unternehmensdaten werden von unserem Team falls erforderlich geändert und aktualisiert. Sollten Sie jedoch Fehler entdecken oder einen Tarif vermissen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Text und Sprache:

  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der weiblichen und männlichen Sprachform verzichtet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Suche und Begriffe:

  • Auf dieser Seite zur Münchener Verein Basisrente wird in diesem Jahr 2022 nach folgenden Worten und Begriffen gesucht: fondsgebundene und klassische Münchener Verein Basisrente, Förderung bei der Münchener Verein Basisrente, Rüruprente, Basisrente, Rürup Rente, Basis Rente, Rürup-Rente, Basis-Rente, Steuer Förderung, geförderte Altersvorsorge mit der Münchener Verein Basisrente, Förderrente, Sonderausgaben Abzug in der Steuererklärung im Zusammenhang mit der Münchener Verein Basisrente, verheiratet, ledig, Münchener Verein Basisrente für Selbstständige, Angestellte, Beamte, Freiberufler, Rentner, lebenslange Rente, Altersrente, Garantie, Absicherung für Hinterbliebene und Kinder in der Münchener Verein Basisrente, Einmalzahlung, Sofortzahlung, geförderte Sofortrente, Tarife der Münchener Verein Basisrente klassisch und fondsgebunden.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 32

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.