Zurich Basisrente 2022 | Zürich VarioInvest BasisRente

Informationen zur Zurich Rürup Versicherung / Deutscher Herold Lebensversicherung

Zurich Basisrente berechnen
Zurich Basisrente: VarioInvest BasisRente und Basis Renteinvest

Die Zürich Versicherung Deutschland (Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung) gehört zur Zürich Versicherung AG, welche Teil der weltweit tätigen Zurich Financial Services Group ist.

Mit Beitragseinnahmen von etwa 7 Mrd. EUR und etwa 6.000 Mitarbeitern zählt die Zürich Versicherung zu den größten Versicherungen in Deutschland.

Die Zurich Versicherung ist in Deutschland einer der bedeutendsten Anbieter im Bereich fondsbasierter Altersvorsorge und Produkte zu Absicherung biometrischer Risiken. Für die Gestaltung seiner fondsbasierten Lebensversicherungsprodukte arbeitet die Zurich Versicherung mit der Deutsche-Bank-Tochter DWS Investments zusammen.

Die Basisrente der Zurich Versicherung wird in verschiedenen Tarif-Varianten angeboten und eignet sich für Personen, die in der Ansparphase ein höheres steuerpflichtiges Einkommen haben und/oder mangels Pflichtversicherung zur gesetzlichen Rentenversicherung keine Riester-Rente in Anspruch nehmen können, weil sie Selbständig sind oder beitragspflichtig zu einem Versorgungswerk gehören.

Zürich Basisrente / Rürup Rente 2022

Die Rürup-Rente wurde als steuerlich begünstige Form der privaten Altersvorsorge 2005 in Deutschland eingeführt und lohnt sich insbesondere für Selbständige, Freiberufler und Gutverdienende, denn im Rahmen der Steuererklärung können sie einen großen Teil der Vorsorgebeiträge steuerlich geltend machen und so eine hohe Summe vom Staat zurückbekommen, also Ihren Steuersatz deutlich reduzieren.

Die Rürup-Rente wird von der Zürich Versicherung in 2 Tarifen angeboten:

  • Zürich VarioInvest BasisRente
    • Lebenslange Rentenzahlung
    • Hinterbliebenenschutz möglich
    • Inflationssschutz durch “dynamische Beitragserhöhung”
    • Keine volle Anrechnung von Rentenzahlungen auf die Grundsicherung
    • Flexibler Rentenbeginn ab Vollendung des 62. Lebensjahres
  • Zürich Basis Renteinvest
    • Gemanagtes Investment in Aktienfonds, Unternehmens- und Staatsanleihen
    • Börsentägliche Überprüfung der Anlageverteilung
    • Teilkapitalschutz in Höhe von 80% der Beiträge
    • Zusätzliche Ertragssicherung möglich
    • VarioInvest mit ESG-Fonds: Bei der Kapitalanlage wird auf die Belange aus den Bereichen Umwelt, Klima, Soziales und Unternehmensführung nach den sogenannten ESG-Kriterien geachtet.

Weitere Vorteile und Leistungen der Zürich Basisrente

  • Chancen & Rendite
    • Gemanagte Depotmodelle – auch mit nachhaltigen Fonds möglich
    • Vermögensstrukturierende Portfoliomodelle
    • Individuelle Fondsauswahl – auch mit nachhaltigen Fonds möglich
    • Sofortige Partizipation an den Kapitalmärkten
    • Flexibles Ablaufmanagement
    • Lebensphasenkonzept
  • Flexibilität
    • Zuzahlungen bis zu den gesetzlichen Höchstgrenzen möglich
    • Flexible Verfügungsphase (ganz oder teilweise Verrentung zu jedem Monatsersten)
    • Option offene Zukunft
    • Kombination mit Beitragsdepot möglich
    • Dynamik möglich
    • Beitragsstundung bei Zahlungsschwierigkeiten
  • Sicherheit
    • Lebenslange Rentenzahlung
    • Teilkapitalschutz in Höhe von 50% der Beiträge (alternativ reine Fondsanlage)
    • Absicherung der Arbeitskraft mittels einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BUZ) sogar steuerlich gefördert möglich
    • Absicherung der Hinterbliebenen ebenfalls steuerlich gefördert (z. B. Hinterbliebenenleistung in der Rentenzahlungszeit)
  • Weitere Vorteile der Basisrente
    • Staatliche Förderung bis zu gesetzlichen Höchstgrenzen (25.787 Euro Ledige / 51.574 Euro zusammen veranlagte Ehegatten und eingetragene Lebenspartner)
    • Angesammeltes Vermögen ist in der Ansparphase innerhalb gesetzlicher Grenzen insolvenzgeschützt und Hartz-IV-sicher
    • Keine volle Anrechnung von Rentenzahlungen auf die staatliche Grundsicherung

Fragen & Antworten zur Zurich Basisrente – FAQ 2022


  • Grundsätzlich kann die Zurich Basisrente – im Gegensatz zur Riester Rente – jeder abschließen, der in Deutschland einkommensteuerpflichtig ist und seinen ständigen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland hat, also von allen in Deutschland steuerpflichtigen Personen- und Berufsgruppen, u.a.
    • Angestellte / Arbeitnehmer
    • Ärzte
    • Beamte
    • Freiberufler
    • Rechtsanwälte
    • Unternehmensberater
    • Heilberufe
    • Ingenieure
    • Steuerberater
    • Journalisten
    • Wirtschaftsprüfer
    • Studenten (unter Umständen)
  • Die Zurich Basisrente ist aber vor allem für Selbstständige und Freiberufler sinnvoll, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen und ihre Altersvorsorge komplett selbst aufbauen müssen.
  • Mit der Zurich Basisrente können daher insbesondere Selbstständige von hohen Steuervorteilen profitieren.
  • Je nach Tarif lassen sich die Beiträge zudem flexibel gestalten, um bei schwankenden Einkünften flexibel zu bleiben.
  • Auch für gut verdienende Angestellte und Beamte kann sich die Zurich Basisrente lohnen, denn auch diese Berufsgruppen können die steuerliche Förderung nutzen, um ihre Altersvorsorge zu stärken.
  • Grundsätzlich gilt: wer viel verdient und viele Steuern zahlt, profitiert stärker von den Steuervorteilen der Zurich Basisrente

  • Obwohl es sich bei der Zurich Basisrente um eine staatlich geförderte private Altersvorsorge handelt, ist sie trotzdem vergleichsweise flexibel. Die Merkmale der Zurich Basisrente sind:
    • Beiträge können flexibel eingezahlt werden (monatlich oder jährlich, oder auch einmalig oder laufend)
    • Sie können immer Zuzahlungen leisten oder auch Beitragszahlungen aussetzen.
    • Sie können den Beginn der Rente selbst festlegen (zwischen 62 und 85 Jahren).

  • Die Zurich Basisrente wird staatlich gefördert und Ihre Steuerlast dadurch gesenkt. Das bedeutet, Sie können die Beiträge, die Sie für die Zurich Basisrente zahlen, im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe eintragen und somit steuerlich geltend machen. Dadurch kann Ihr Finanzamt Ihre Beiträge bei der Steuer berücksichtigen und Ihre Steuer wird dadurch gesenkt.
  • Ab dem Jahr 2025 werden die Beiträge für die Zurich Basisrente sogar zu 100% angerechnet.

  • Ja, Sie können in der Zurich Basisrente einen sog. Hinterbliebenen-Schutz hinzufügen. Damit können Sie je nach Wunsch festlegen, ob Ihre Hinterbliebenen bspw. eine Hinterbliebenen-Rente oder eine Beitragsrückgewähr erhalten.
  • Bei der Hinterbliebenenrente (Witwenrente oder Waisenrente) erhält der Ehepartner oder ein Kind bis maximal 25 Jahre eine monatliche Rente, selbst wenn der Todesfall vor dem Rentenbeginn erfolgt.
  • Bei der Beitragsrückgewähr erhalten die Hinterbliebenen sämtliche eingezahlten Beiträge zurück. Wahlweise kann man auch eine Rentengarantiezeit festlegen, wodurch die Hinterbliebenen für einen bestimmten Zeitraum eine monatliche Rente erhalten.

  • Grundsätzlich wird die Zurich Basisrente ab dem vollendeten 62. Lebensjahr ausgezahlt. Sie können bei Abschluss aber auch ein späteres Datum wählen, zwischen dem 62. und dem 85. Lebensjahr. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie die lebenslange Rente ausgezahlt.
  • Der Höchstbetrag, den Sie in die Rürup Rente einzahlen können, war bis 2014 für Ledige auf 20.000 Euro pro Jahr festgelegt und für Ehepaare bei 40.000 Euro. Seitdem ist er an den Höchstbeitrag zur knapp­schaftlichen Renten­versicherung (West) gekoppelt und steigt dadurch jährlich. Das bedeutet, dass der steuerliche Vorteil für Versicherte jährlich wächst.
  • Ja, die Beiträge für die Zurich Basisrente können Sie flexibel gestalten. Wir empfehlen, zunächst einen überschaubaren monatlichen Beitrag zu vereinbaren und am Jahresende, nach Beratung mit Ihrem Steuerberater, ggf. eine Zuzahlung in den Vertrag einzuzahlen. Dies können Sie dann jedes Jahr im Rahmen der Steuererklärung mit Ihrem Steuerberater besprechen. So können Sie steuerlich das Beste rausholen.

Profil und Historie der Zurich Versicherung

Nach der Umbenennung der Vita Lebensversicherung AG in Zürich Lebensversicherungs-Gesellschaft 1993 erfolgte 1995 die Verschmelzung der bis dato getrennt aktiven Zürich und die Agrippina zur Zürich Agrippina. Ab 1998 betätigte sich der Konzern mit der Zürich Agrippina auch im Bereich Krankenversicherung. Zur Jahrtausendwende vereinheitlichte der Konzern die Vertriebe und Marken von Zürich und Agrippina zur Zürich Agrippina und vereinte diese unter dem neuen Holdingnamen Zürich Beteiligungs-AG.

In 2006 wurde die Zürich Lebensversicherung AG und Deutscher Herold Lebensversicherung AG in die neu gegründete Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG überführt, wobei die Vertriebsmarke Zurich Deutscher Herold erhalten blieb. Die Zurich Gruppe Deutschland hat Direktionsstandorte in Köln und Frankfurt am Main.

Zur Zurich Gruppe Deutschland gehören folgende Versicherungsgesellschaften:

  • Zürich Beteiligungs-AG (Holding)
  • Zurich Insurance Plc, Niederlassung für Deutschland
  • Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG
  • DA Direkt Deutsche Allgemeine Versicherung AG
  • Deutscher Pensionsfonds AG
  • Real Garant Versicherung AG

Weiterführendes Produktangebot der Zürich Versicherung

Die Zürich Versicherung bietet ein umfassendes und diversifiziertes Produktportfolio an, welches sich sowohl an Privatkunden als auch an Firmenkunden richtet.

Folgende Sparten und Bereiche werden u.a. von der Zürich Versicherung abgedeckt:

  • Auto/Fahrzeuge
  • Reise
  • Rechtsschutz
  • Haftpflicht
  • Haus und Wohnen
  • Krankenversicherung
  • Geld und Finanzen
  • Lebensversicherung
  • Altersvorsorge
  • Einkommenssicherung
    • (u.a. Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung Eagle Star)
  • Unfallversicherung (auch Kinder-Unfallversicherung)
  • Tierversicherung

Unsere Zusammenfassung zur Zürich Basisrente

Die Basisrentenversicherung der Zürich Versicherung beinhaltet hohe Ablaufleistungen und bewegt sich somit hinsichtlich Preis/Leistung im oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Die Zurich Basisrente kann somit als sehr empfehlenswert eingestuft werden.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der verschiedenen Rürup-Tarife hinsichtlich Preis und Leistung auf  exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann. Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Zurich Versicherung Kontaktdaten

Zürich Versicherung AG
Poppelsdorfer Allee 25 – 33
53115 Bonn

Telefon +49 (0)228 268-01
Fax +49 (0)228 268-3952
E-Mail: service@zurich.de
Internet: www.zurich.de
Produktseiten zur Zürich Basisrente:

  • https://www.zurich.de/de-de/pk/altersvorsorge/basisrente
  • https://www.zurich.de/de-de/pk/altersvorsorge/basisrente/basis-renteinvest
  • https://www.zurich.de/de-de/pk/altersvorsorge/basisrente/varioinvest-basisrente

Hinweise:

  • Die Informationen und Angaben auf dieser Seite zur Zurich Basisrente wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Sie erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
  • Die Informationen stellen zudem keine rechtliche oder steuerrechtliche Beratung dar. Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.
  • Die Angaben zu den Tarifen der Zurich Basisrente und die Unternehmensdaten werden von unserem Team falls erforderlich geändert und aktualisiert. Sollten Sie jedoch Fehler entdecken oder einen Tarif vermissen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Text und Sprache:

  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der weiblichen und männlichen Sprachform verzichtet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Suche und Begriffe:

  • Auf dieser Seite zur Zurich Basisrente wird in diesem Jahr 2022 nach folgenden Worten und Begriffen gesucht: fondsgebundene und klassische Zurich Basisrente, Förderung bei der Zurich Basisrente, Rüruprente, Basisrente, Rürup Rente, Basis Rente, Rürup-Rente, Basis-Rente, Steuer Förderung, geförderte Altersvorsorge mit der Zurich Basisrente, Förderrente, Sonderausgaben Abzug in der Steuererklärung im Zusammenhang mit der Zurich Basisrente, verheiratet, ledig, Zurich Basisrente für Selbstständige, Angestellte, Beamte, Freiberufler, Rentner, lebenslange Rente, Altersrente, Garantie, Absicherung für Hinterbliebene und Kinder in der Zurich Basisrente, Einmalzahlung, Sofortzahlung, geförderte Sofortrente, Tarife der Zurich Basisrente klassisch und fondsgebunden.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 21

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.